Coghlans

 Coghlans wurde am 15. April 1959...
Coghlans wurde am 15. April 1959 gegründet. Mr. Norm Coghlan übernahm dabei eine Service Stelle der Coleman Company mitsamt beiden Mitarbeitern und firmierte fortan unter 'Coghlans Gas Appliances Ltd.'.

Er lernte bald detailliert die Wünsche der Camper kennen, welche Ihre Laternen und Kocher zur Reparatur brachten. Immer wieder stellte sich dabei auch die Frage: Wie kann ich mir einen frischen Toast auf den Coleman Kochern machen? Es gab damals bereits so ein Produkt auf dem amerikanischen Markt und bei der Anfrage erfuhr Norm Coghlan, das die Produktion aufgegeben werden sollte und das gesamte Lagervolumen stand zum Verkauf. So wanderten 25.000 Campingtoaster zu je 0,25 Cent in den Bestand der Firma Coghlans. Sie bekamen die Artikelnummer 504A und wurden bis heute ca. 7 Millionen mal verkauft! Der Beginn der Distribution mit Campingausrüstung. Der Toaster ist bei uns übrigens immer noch im Angebot unter der Nummer 380504.
Es folgten bald die Nummer 502A (Kocheranzünder) und die Nummer 503A (Laternenanzünder). Es wurde eine passende Verpackung zu den Produkten kreiert und ein eigener Katalog erstellt. Coghlans entwickelte sich rasch und liefert heute in 25 Länder sein umfangreiches Programm an Camping Zubehör. Im Kleinteilebereich nicht mehr wegzudenken bekommt man bei Coghlans nahezu Alles, was das Herz begehrt.

Coghlans ist übrigens immer noch ein Familienbetrieb und Mr. Rob Coghlan kümmert sich persönlich um die richtige Auswahl der Artikel.
Seite 1 von 8
Artikel 1 - 27 von 205