Black Diamond

  Black Diamond Equipment  
 Die...

Black Diamond Equipment

Die Wurzeln gehen zurück bis 1957, zu dem Jahr in dem der 18-jährige Yvon Chouinard einen Hammer und einen Amboss kaufte und anfing handgeformte Eisenhaken herzustellen. Um seine Kletter-Trips zu finanzieren verkaufte er die selbstgemachte Ausrüstung im Yosemite Nationalpark - aus dem Kofferraum seines Autos. Die anderen Kletterer erkannten schnell, dass seine intelligent designten Produkte, die besten waren, die man bekommen konnte.

Eines der frühen von Chouinard Equipment entwickelten Produkte war der Chouinard-Karabiner - eine enorme Verbesserung im Vergleich zu den damals existierenden Karabinern. Der Chouinard Standard war leicht, belastbar und unkompliziert. Er verkörperte einfaches, hochfunktionelles Design, Haltbarkeit und Performance - und setzte schnell den allgemeinen Standard für die Industrie.

1972 veränderte ein Artikel im Chouinard Equipment Katalog den Klettersport für immer. Ein Konzept, das in England entstand und für ?sauberes Klettern" bekannt wurde, sendete eine klare, starke Message aus: Schützt den Fels durch die Verwendung von Klemmkeilen und anderen ?sauberen" Sicherungen. Diese Revolution wurde mit den Chouinard Hexentrics und Klemmkeilen unterstützt. Seit dem haben wir an der außergewöhnlichen Geometrie unserer Hexentrics und Klemmkeile gefeilt, um diese beiden Produkte heute genauso bedeutend zu machen, wie sie es 1972 waren.

Etwas mehr als 30 Jahre nachdem Yvon Chouinard seinen ersten Eisenhaken hergestellt hatte, meldete Chouinard Equipment Konkurs an, um sich vor einigen Haftungsklagen zu schützen, die das Unternehmen bedrohten. Die Tragik von Chouinard Equipment war nicht, dass die Firma fehlerhafte Produkte hergestellt hatte. Chouinard Equipment zerbrach an seinem angeblichen Versäumnis die Kunden vor den Gefahren zu warnen, die die Benutzung von Kletterausrüstung mit sich bringt. Der Spirit des Unternehmens konnte aber nicht ausgelöscht werden. Am 1. Dezember 1989 unterschrieben die ehemaligen Mitarbeiter von Chouinard Equipment die Verträge - und gründeten damit die erste Firma der Kletterindustrie, die den Mitarbeitern gehörte: Black Diamond Equipment.

Was mit einem Amboss im Hinterhof und einem Hammer begann ist mittlerweile zu einem globalen Unternehmen mit Niederlassungen auf drei Kontinenten gewachsen - zu einem Unternehmen, das nicht einfach nur für Kletterer produziert, sondern für den Enthusiasmus, den Spirit, die Werte und die Ziele der Sportarten steht, die wir leben. Das war schon immer so, ist so und wird auch in Zukunft so bleiben. Seit 1957 sind unsere innovativen Designs und Produkte stetig gewachsen und verbessert worden. Das ist teilweise das Ergebnis harter Arbeit und eines großartigen Teams von Mitarbeitern. Und es liegt daran, dass jeder einzelne von uns selbst Kletterer und Skifahrer ist. Wir sind ein Unternehmen mit Mitarbeitern, welche die Produkte anwenden - genau das macht uns aus. Wir sind die größten Träumer von dem, was sein könnte und die größten Kritiker von dem, was existiert. Deshalb ist die Gestaltung und Entwicklung von Black Diamond ein Prozess, der niemals enden wird. Unser Unternehmen ist heute besser denn je - dank der vielen Black Diamond-Mitarbeiter, deren grenzenlose Energie und leidenschaftliche Hingabe an unseren Sport eine vielversprechende Zukunft für uns alle geschaffen hat.

Black Diamond Equipment kaufen Sie beim AMP-Versand

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6